- Online-Konverter .XLS zu .PDF - .XLS in .PDF umwandeln - .XLS-Datei in PDF konvertieren - online - kostenlos -


        powered by Schilder-Quelle.de

.XLS in .PDF umwandeln

  • .XLS zu .PDF Online-Konverter
  • Excel-Tabellen hochladen, in .PDF online umwandeln lassen und als .PDF sofort herunterladen.
  • Dieser Online-Service ist für Sie kostenlos und unverbindlich.
  • Es ist keine Installation auf Ihrem Rechner notwendig, die xls2pdf-Umwandlung erfolgt direkt online.







(c) NaivPDF - Xls zu Pdf Konverter powered by Schilder-Quelle.de
Nutzungsbedingungen       Datenschutzerklärung       Impressum






Warum sollte man .XLS-Dateien zu .PDF konvertieren?

Das Austauschformat PDF bietet viele Vorteile. Die 2 größten Vorzüge von Adobe PDF-Format sind folgende: PDF-Dokumente lassen sich nicht verändern und die Darstellung der Daten im PDF-Format sieht auf jedem Rechner gleich aus.

Diese Eigenschaften von .PDF-Dateiformat sind besonders für die wichtigen Excel-Dokumente wie Rechnungen oder Bewerbungsunterlagen von der großen Bedeutung. Man muss sicher sein, dass die .xls-Daten beim Empfänger genau so ankommen, wie es vom Absender angedacht wurde. Daher sollte man die .XLS-Dateien in .PDF umwandeln und erst dann archivieren, an die Kunden verschicken oder durch eine Druckerei drucken lassen.


Weg 1: Direkt aus Excel .XLS als .PDF speichern

Wer eine .XLS-Datei in ein PDF-Dokument umwandeln möchte, kann dies auf verschiedene Art und Weise machen. Bei Excel 2007 oder 2010 gibt es von Haus eine eingebaute Möglichkeit, mit der man direkt aus Excel .XLS als .PDF. speichern kann. Man sollte hierzu den Befehl "Speichern unter" aufrufen, das Listenfeld "Dateityp" öffnen und das Dateiformat "PDF" auswählen. Abschließend die PDF-Datei benennen und noch ein finaler Klick auf "Speichern".

Ähnliche Möglichkeit gibt es in OpenOffice Calc - der Freeware-Version von Microsoft Excel. Ab Version 3.0 bietet OpenOffice die eingebaute Option "Exportieren als PDF". Dieser Befehl ist in Menü "Datei" aufzurufen. Im kommenden Dialog-Fenster kann man den Speicherort, den Dateinamen sowie die .PDF-Optionen definieren, um das Dokument in Open Office als PDF zu speichern. Dann klickt man auf "Exportieren" und schon ist die.xls-Datei als .PDF gespeichert.


Weg 2: Virtuellen PDF-Drucker installieren

Besitzt man jedoch eine ältere Version von Microsoft Excel oder OpenOffice Calc, dann hat man keine eingebaute Möglichkeit für die .XLS to .PDF Umwandlung. Dann sollte man einen virtuellen PDF-Drucker am Rechner installieren. Die PDF-Drucker gibt es als Freeware (z.B. FreePDF) sowie als kostenpflichtige Tools.

Nach der Installation kann man die .xls-Tabellen direkt aus Excel in .pdf "drucken". Man sollte hierzu in Menü "Datei" den Befehl "Drucken" aufrufen und aus der Printer-Liste den virtuellen PDF-Drucker auswählen. Die .PDF-Datei wird erzeugt und im angegebenen Speicherort am Computer gespeichert.


Weg 3: .XLS zu .PDF Online-Konverter

Falls man keine Lust oder keine Möglichkeit hat, neues Software auf dem Rechner zu installieren, dann kann man Online-Dienste nutzen und .XLS direkt online in .PDF umwandeln. Dabei braucht man nur den Internet-Zugang. Mit ein paar Klicks und in wenigen Sekunden wird die .XLS-Datei in .PDF umgewandelt und steht sofort zum Download bereit.

Da sollte man jedoch aufpassen, bei einigen Online-Diensten wird die Email-Adresse abgefragt und dann evtl. für Werbe-Newsletter benutzt. Unser xls2pdf-Konverter konvertiert die .XLS-Dateien direkt online und stellt zum sofortigen Download bereit. Es ist weder Registrierung noch Eingabe Ihrer Email-Adresse nötig.

Weiterer unerwünschter Nebeneffekt bei einigen Online-Konvertern sind es häufig die werbenden PopUp-Fenster oder andere lästigen Formen der Werbung. Da solche Onlinedienste i.d.R. kostenlos angeboten werden, kann man diese Vorgehensweise mehr oder weniger nachvollziehen – die Tools müssen sich ja refinanzieren.

Bei uns finden Sie keine Werbung. Mit unserem.XLS-.PDF-Onlinekonverter wollen wir keine Einnahmen erzielen, da dies lediglich unser Nebenservice ist. Unsere Hauptkompetenzen liegen im Bereich der Schilder-Herstellung. Und das PDF-Konvertierungsprogramm wurde ursprünglich als kleines kostenloses Tool für unsere Kunden entwickelt, die noch keine druckreife .PDF-Druckvorlage haben.

Nachdem das .XLS zu .PDF Tool aber so ausgereift war, dass es beliebige Excel-Dateien schnell und sauber konvertieren konnte, haben wir uns entschlossen, den PDF-Konverter für alle Besucher unserer Webseite kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Wir freuen uns sehr, wenn unser .XLS zu .PDF Online-Konverter für Sie nützlich wird und stehen Ihnen bei den Rückfragen oder Problemen gerne zur Verfügung!







Weitere Konvertierungsarten:

Word zu .PDF
.DOC zu .PDF
.DOCX zu .PDF
.ODT zu .PDF
.RTF zu .PDF
.TXT zu PDF
Excel zu .PDF
.XLS zu .PDF
.XLSX zu .PDF
.ODS zu .PDF
.XLSB zu .PDF
PowerPoint zu .PDF
.PPT zu .PDF
.PPTX zu .PDF
.ODP zu .PDF
Webseiten zu .PDF
.HTML zu .PDF
.HTM zu .PDF
.XML zu .PDF
URL zu .PDF
Bilder zu .PDF
.JPEG zu .PDF
.BMP zu .PDF
.TIF zu .PDF
.PNG zu .PDF
.GIF zu .PDF