- Excel zu .PDF konvertieren - Excel-Datei in PDF konvertieren - Excel Tabelle in Pdf konvertieren - online und kostenlos -


        powered by Schilder-Quelle.de

Excel zu .PDF konvertieren kostenlos

  • Klicken Sie auf "Durchsuchen"
  • Wählen Sie ein Excel-Dokument von Ihrem Rechner aus und klicken Sie dann auf "Öffnen"
  • Klicken Sie auf "Excel zu PDF konvertieren"
  • Das Hochladen der .xls-Datei und die Umwandlung zu .pdf dauert ca. 10-60 Sekunden.
  • Wenn die Konvertierung abgeschlossen ist, erscheint ein Link ".PDF-Datei Download"
  • Klicken Sie auf diesen Link und speichern Sie Ihre .PDF-Datei auf Ihren Rechner






(c) NaivPDF - Excel zu Pdf Konverter powered by Schilder-Quelle.de
Nutzungsbedingungen       Datenschutzerklärung       Impressum





Excel zu .PDF Online-Konverter

Der Onlinedienst NaivPDF - Excel2Pdf ermöglicht Ihnen das schnelle und zuverlässige Umwandeln von Microsoft Excel-Dokumenten in PDF-Dateien. Das Online-Tool ist kostenlos und unverbindlich und kann für alle Excel-Dateien bis 8 MB gratis und uneingeschränkt benutzt werden.


.PDF-Konverter unterstützt folgende Excel-Versionen:

  • Microsoft Excel 5.0 / Excel 95 (.xls)
  • Microsoft Excel 97 / 2000 / XP (.xls)
  • Microsoft Excel 2007 / 2010 (.xlsx)
  • Microsoft Excel Vorlagen (.xlt)
  • OpenOffice Calc-Tabellendokument (.ods)

Wozu Excel-Datei in .PDF umwandeln?

Mit unserem Excel2PDF-Konverter können Sie Ihre Excel-Datei in .PDF umwandeln - direkt online und kostenlos. Es sind keine Installation und keine Anmeldung notwendig. Einfach Microsoft Excel Datei hochladen, konvertieren lassen und sofort als .PDF Datei herunterladen. Kinderleicht und sekundenschnell.

Ein der größten Vorteilen von Adobe .PDF-Format ist es, dass die Excel-Datei quasi "eingefroren" wird. Zellen-Formatierungen, Zeilen- und Spalten-Einstellungen, Formeln, Diagramme - es wird der aktuelle Zustand aller Daten im Excel-Dokument als Basis genommen und als ReadOnly-Kopie gespeichert.

Ein sehr häufiger Ansatz für die Excel zu PDF-Konvertierung ist es, das Ergebnis einer Berechnung zu präsentieren bzw. weiterzugeben. Es muss dabei ausgeschlossen werden, dass die Excel-Datei manipuliert wird und die Daten im Excel-Sheet versehentlich oder absichtlich geändert werden. So ist es z.B. bei den Rechnungen, Statistiken, Kalkulationen usw. der Fall. Die Excel-Tabelle muss als schreibgeschütztes PDF für die weitere Analyse oder für das Archivieren bereitgestellt werden.

Manchmal braucht man die Umwandlung der Excel in .PDF, um die Formeln und Berechnungen auszublenden bzw. geheim zu halten. In dem .PDF-Dokument sieht man nur das Endergebnis aller Berechnungen. Und wie man zu diesen Zahlen gekommen ist, soll nur der Ersteller der Excel-Datei wissen.

Nicht selten ist es auch die Vorgabe des Empfängers, die Dateien unbedingt im .PDF-Format bereitzustellen. Z.B. die Bewerbungsunterlagen für die Uni oder die Excel-Anlagen bei einer Antragstellung. Der Empfänger gibt dann .PDF-Format als Bedingung vor und bittet, alle Excel-Dateien in .PDF umwandeln zu lassen, bevor diese eingereicht werden.

Nicht zuletzt ist auch die sichere Darstellung der Formatierungen in .PDF-Dateien zu erwähnen. Auf eigenem Rechner sehen die Schriftarten, Formatierungen, Spaltenbreiten und Zeilenhöhen perfekt aus, alle Diagramme sind auf den richtigen Stellen positioniert und alle Zahlen sind schön präsentiert. Nach dem Kopieren oder Email-Versand der Excel-Datei verrutschen plötzlich die Diagramme, die großen Zahlen passen nicht mehr in die Zellen rein und werden mit ##### dargestellt und es tauchen auch evtl. weitere Problemchen auf. So ärgerlich und zeitaufwendig kann es sein!

Konvertiert man die Excel-Datei davor in eine .PDF, lassen sich die Probleme mit der korrekten Darstellung der Daten vermeiden. Die konvertierte .PDF-Datei ist auf allen Geräten, nämlich auf den mobilen Geräten wir PDA oder Smartphone konstant und gleich aussehend. So kann man sicher sein - die Ergebnisse kommen in der gewünschten Form an!


Excel in PDF konvertieren kostenlos

Für die Konvertierung der Excel-Dateien gibt es zwar kostenpflichtige Software und Tools. Diese braucht man aber gar nicht unbedingt. Die Gratis-Tools machen ihren Job genau so gut und wandeln zuverlässig und akkurat die Excel-Dateien in Pdf um.

Eine Möglichkeit für die kostenlose PDF-Konvertierung ist es, einen virtuellen PDF-Drucker auf dem Rechner zu installieren. Es gibt viele Programme zum kostenlosen Download, wie z.B. FreePDF oder pdf24.org.

Manchmal ist es aber keine Installation erwünscht oder gar nicht möglich, besonders wenn man auf einem fremden Rechner auf die Schnelle die Excel zu .Pdf Konvertierung erledigen will. Dann kann man diese Umwandlung direkt online machen - mit unserem Excel zu PDF Online-Konverter. Kinderleicht und blitzschnell bekommt man die gewünschte .PDF-Datei und kann diese beliebig weiter verwenden.







Weitere Konvertierungsarten:

Word zu .PDF
.DOC zu .PDF
.DOCX zu .PDF
.ODT zu .PDF
.RTF zu .PDF
.TXT zu PDF
Excel zu .PDF
.XLS zu .PDF
.XLSX zu .PDF
.ODS zu .PDF
.XLSB zu .PDF
PowerPoint zu .PDF
.PPT zu .PDF
.PPTX zu .PDF
.ODP zu .PDF
Webseiten zu .PDF
.HTML zu .PDF
.HTM zu .PDF
.XML zu .PDF
URL zu .PDF
Bilder zu .PDF
.JPEG zu .PDF
.BMP zu .PDF
.TIF zu .PDF
.PNG zu .PDF
.GIF zu .PDF